Was kann ich mit Spardosen machen?

Connor Wenig

ein Sparschwein kaufen und Risiken eingehen. Ich mag es, wenn die Bank ausfällt, damit ich sehen kann, wie eine Sparschweinbank wirklich ist.

Ich wollte das für meine Familie tun. Eine Sparschweinbank ist eine gute Möglichkeit, Vermögen für die nächsten Jahre zu speichern. Aber meiner Meinung nach muss ein Sparschwein sicher und geschützt sein. Es ist nicht der ideale Ort für Ihr Vermögen und Sie wollen nicht, dass es gestohlen wird. Ich muss zugeben, dass ich ein sehr vorsichtiger und umsichtiger Mensch bin und mein Sparschwein in meinem Leben nie verloren habe. Aber ich muss zugeben, ich hatte das Gefühl, dass etwas nicht stimmte mit dem Sparschwein, das wir eröffnen wollten. Dies ist bemerkenswert, vergleicht man es mit Gemüse Box. Ein Sparschwein ist wie ein Nest. Sie muss jederzeit geschützt werden, und ich denke, es muss eine Art Mechanismus geben, der verhindert, dass jemand Ihr Sparschwein stiehlt. Ich hatte jedoch Bedenken, dass das System zur Lagerung von Sparschweinen die Bank verletzlich machen und Hackern Türen öffnen könnte. Ich beschloss, etwas zu unternehmen und eine eigene Spardose zu bauen. Also, hier ist meine Geschichte. Das Sparschwein: Ich wohne in den Niederlanden und denke, dass es viel einfacher wäre, ein Sparschwein zu Hause zu lagern. Meine Familie teilt gerne Essen und ich möchte auch mein Sparschwein teilen. Es macht mir auch nichts aus, dass es sehr klein ist (nur 1,7 x 1,7 cm). Das unterscheidet dieses Produkt ausdrücklich von weiteren Produkten wie etwa Toilet Box. Und natürlich will ich das Sparschwein auch zu meinem eigenen machen. Bis jetzt habe ich 2 Sparschweine gemacht, aber die Bank, die ich gemacht habe, ist zu klein für meine Familie, also habe ich beschlossen, die nächste zu Hause zu machen (die ich teilen werde). Mein Plan Mein Plan ist es, eine sehr billige Bank zu kaufen und sie in meinem Keller zu lagern. Diese Bank akzeptiert nur Euro-Banknoten und keine Kreditkarten oder Schecks. So kann ich mein Sparschwein auch für alles nutzen, was ich finden kann: Lebensmittel, Bankkarten und Schecks (so habe ich meine Sparkonten seit so vielen Jahren aufbewahrt). Ich werde kein Geschäft mit Schecks oder Kreditkarten machen, denn in den meisten Fällen werden die Leute es direkt vom Sparschwein nehmen wollen. Meine erste Bank wird eine Sparbüchse in meinem Keller sein. Diese Bank ist entworfen, um sehr preiswert zu sein und für viele Leute ist genug, aber, wenn Sie viel Geld ausgeben möchten und Sie Ihre Sparungen halten möchten, können Sie eine Bank mit besserer Balance immer wählen. Gleichermaßen ist Spardosen einen Probelauf wert. Sie müssen auch Ihre Bank weise auswählen.