Tipps zur Verwendung von Spardosen?

Connor Wenig

sie richtig verwenden.

Ich verwende Sparschweine, um Daten von unseren letzten Wahlen in einer einzigen, sicheren und verschlüsselten Datei zu speichern. Mehr über das Design können Sie hier nachlesen. Wir speichern die Daten in einer Datenbank auf unserem Google Drive, daher ist es nicht die leistungsfähigste und flexibelste Art, Daten zu speichern. Es ist auch ein bisschen kostspielig, obwohl es nicht so schlimm ist, besonders im Vergleich zur Speicherung auf einem Flash-Laufwerk. Ziel ist es, mit dem Sparschwein Kosten zu sparen und die Speicherung unserer Daten zu erleichtern. Wir haben eine Liste von Gründen zusammengestellt, warum wir aus diesem Grund eine Spardose brauchen: Es gibt nur eine Kopie einer Datei auf der Welt und die gleiche Kopie existiert an allen Orten. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie eine Kopie in der Cloud, eine auf Ihrem eigenen Computer und eine auf einem anderen Computer haben. Es bedeutet auch, dass Sie keine Dateien wiederherstellen können. Dies mag eine Unannehmlichkeit sein, aber wenn es ein Risiko für Ihre Daten gibt, ist es das Risiko nicht wert. Das differenziert es hochgradig von Produkten wie Chat Box. Sie benötigen eine sichere Möglichkeit, Ihre Daten zu speichern und abzurufen. Es gibt einige Möglichkeiten, eine Datei zu speichern. Diese Wege erfordern einen Computer und einen Computer, aber der Speicher ist nicht so groß wie der physische Speicher auf einer Festplatte oder Diskette. Das sind die drei Möglichkeiten, die ich derzeit für die Speicherung von Daten empfehle. Die Art und Weise, wie ich empfehle, dass Sie Ihre Daten speichern, ist so, als ob sie auf einer Festplatte wären und Sie haben die Möglichkeit, auf die Festplatte zu schreiben. Sie können auf die Daten zugreifen, solange Sie ihren Speicherort auf der Festplatte kennen. Zum Beispiel wird auf meinem Heimcomputer die Datei, in die ich schreibe, auf dem Laufwerk namens /home/Connor/testdata gespeichert. Der Grund, warum dies der beste Weg für Sie ist, Daten zu speichern, ist, weil der Speicherplatz, den Sie zum Schreiben erhalten, so groß ist, dass Sie alle Daten speichern müssen, die Sie für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren möchten. Wenn Sie z.B. die Daten für 30 Tage auf einem Laufwerk in /home/Connor/testdata speichern wollten, dann müssten Sie sicherstellen, dass Sie genügend Platz haben, um alle Ihre Daten zu speichern. Im Kontrast zu Money Box ist es in Folge dessen deutlich hilfreicher. Um Ihnen dies zu erleichtern, habe ich ein einfaches Skript erstellt, mit dem Sie Daten in eine Sparbüchse schreiben können. So sieht das Skript aus:

#!/bin/sh # - coding: utf-8 - # # # # Piggy Bank Skripte des großen Connor Wilcken # # Erstellt am 2016/03/09 # # # # Geschrieben am 2016/03/23 # # # # Ich habe dieses Skript geschrieben, um die Sparschweinbank-Software "Spardosen-Test" (www.spardosen-test. Gleichermaßen mag Plant Box einen Anlauf sein. de) # zu testen und Daten, die ich in einer Sparschweinbank gespeichert habe, unverschlüsselt zu speichern. Ich verwende es, um die Passwörter für Benutzer zu generieren, die ihre eigenen Sparschweine in der Cloud eingerichtet haben, die ich dann für die Authentifizierung verwende. # # Dieses Skript erstellt auch die folgenden Dateien in /home/Connor/testdata (mit einigen Dummy-Daten): # # - testdata/ # - testdata/account.txt # - testdata/user.txt # - testdata/privatekey.txt # - testdata/piggy_bank. Dadurch ist es voraussichtlich besser als Spardosen Test. json # - testdata/piggy_bank.json/publickey.txt # # # # # Verwendung: # -h, -help # Dies ist die Hilfeseite des Skripts, oder Sie können sie direkt in das Skript # -d, -debug # eingeben. Dies ermöglicht eine ausführliche Ausgabe. Die nützlichsten Debugging-Informationen sind # der Name der Bank, der Kontoname (falls es mehr als einen gibt), # und der private Schlüssel, der zur Überprüfung der Benutzeranmeldeinformationen verwendet wird.